10.06.2013

"Gut gemessen ist halb geliefert"

In ihrer Mai-Ausgabe 2013 veröffentlicht die Logistik Heute einen detaillierten Bericht über die Ergebnisse der SC Benchmarking Studie 2012/13 von J&M Research. Demnach ist die Erhebung von Key Performance Indicators für Unternehmen heutzutage unerlässlich und stellt die Weichen für deren wirtschaftlichen Erfolg und Zukunftsfähigkeit.

Download Artikel Zur SC Benchmarking Studie 2012/2013
04.04.2013

"Das Unplanbare planbar machen"

In der Ausgabe 4/2013 der ew – das magazin für die energie wirtschaft erklären die J&M Partner Ariane Scheer und Markus Kleine-Voßbeck die Bedeutung einer IT Strategie in Unternehmen der Energiewirtschaft sowie die speziellen Anforderungen der Branche: „Eine IT Strategie in der Energiewirtschaft muss auf den hohen Veränderungsdruck ausgerichtet sein, ein flexibles Agieren ermöglichen und Maßnahmen für schnell und kostengünstig anpassbare IT-Lösungen definieren."

Download Artikel IT Strategie Studie 2012/2013
20.03.2013

"Was IT Champions besser machen"

Die Computerwoche hat am 20.03.2013 einen ausführlichen Artikel über die Ergebnisse der IT Strategie Studie 2012/2013 von J&M Research veröffentlicht. Fazit: IT Champions können sich in allen wichtigen Kernkompetenzen gegenüber dem Studiendurchschnitt behaupten, so haben sie etwa „eine IT Strategie, wirkungsvolle Prozesse sowie eine hohe Verfügbarkeit der Anwendungen".

Zum Artikel der Computerwoche Zur IT Strategie Studie 2012/2013
05.12.2012

"Auf Augenhöhe"

Der LOG Kompass 12/2012 bezieht sich in seinem Artikel zur Zusammenarbeit zwischen Industrie, Handel und Logistikdienstleistern auf die SCM Studie 2012/13 von J&M. Zitiert wird dazu J&M Partner Dr. Dieter Bölzing: „Wenn als Folge einer langjährigen Zusammenarbeit Betriebsabläufe festzufahren drohen, kann die Einschaltung externer Experten helfen."

Zur SCM Studie 2012/13
„Patentrezept Service-Geschäft? – Chancen und Risiken für Unternehmen in der Analysen-, Bio- und Labortechnik
30.11.2012

„Patentrezept Service-Geschäft? – Chancen und Risiken für Unternehmen in der Analysen-, Bio- und Labortechnik"

Das Labor Magazin Analytik News hat am 30.11.2012 einen Beitrag über die Ergebnisse einer Studie von J&M Research und dem Verband Spectaris veröffentlicht. J&M Senior Manager Dr. Adrian Reisch stellt dar, wie schwer sich viele Hersteller von Produkten der Analysen-, Bio- und Labortechnik damit tun, komplette Lösungen aus Produkten und Services anzubieten. Abhilfe schafft demnach eine „überzeugende Service-Strategie, die ebenso überzeugend gelebt wird."


„Reife Ketten
01.10.2012

„Reife Ketten"

Im Artikel „Reife Ketten" thematisiert die Logistik Heute (10/2012) die Ergebnisse der dritten europaweiten SCM-Studie von J&M Management Consulting. Fazit: Supply Chain Champions integrieren Kunden und Lieferanten stärker in ihre Lieferkette(n). „Reifere Firmen zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihre Strategie konsequent an den Kundenbedürfnissen ableiten und für die vielen unterschiedlichen Supply Chains ihres Unternehmens dezidierte Strategien entwickeln", zitiert das Fachmagazin J&M Partner Dr. Dieter Bölzing.

Zur SCM Studie 2012
„Im Supply Chain Management gibt es noch Luft nach oben
17.09.2012

„Im Supply Chain Management gibt es noch Luft nach oben"

Dr. Adrian Reisch, J&M Senior Manager in der Branche Medizintechnik, deutet in der September Ausgabe 2012 des Magazins DeviceMed Magazins auf die Ergebnisse der SCM-Studie für die Medizintechnik-Branche hin. Insbesondere bei der Anbindung von Lieferanten und Kunden hat die Branche ein Defizit: Lediglich 14 Prozent integrieren ihre Kunden in die in- und externen Lieferprozesse. Den Vertrieb mit Produktion, Logistik, Einkauf und Controlling in Einklang zu bringen sei jedoch die Grundvoraussetzung für kurze Lieferzeiten bei gleichzeitig effizienten Prozessen.

Zur Service Excellence Studie
A Roadmap to Service Excellence in a rapidly changing Business Landscape
16.08.2012

A Roadmap to Service Excellence in a rapidly changing Business Landscape

Im European Medical Device Technology Magazine stellt Senior Manager Dr. Adrian Reisch die Ergebnisse der Studie „Service Excellence in der Medizintechnik – Vom Produkthersteller zum Lösungsanbieter" vor. Demnach reichen Produktinnovationen nicht aus, um Wettbewerbsvorteile zu erlangen. Vielmehr sei es das Ziel zahlreicher Medtech-Unternehmen zu Service- und Lösungsanbietern zu werden. Die Studie befragte hierzu 120 führende Medizintechnikhersteller, um den derzeitigen Service-Reifegrad zu bestimmen.

Zur Service Excellence Studie
„Chemical supply chains unprepared for global megatrends
25.06.2012

„Chemical supply chains unprepared for global megatrends"

Dem J&M und ICIS Chemical Market Survey 2012 zufolge berücksichtigen nur 11 Prozent der Chemieunternehmen globale Megatrends bei der Gestaltung ihrer Supply Chain, wie das Fachmagazin ICIS in seiner Ausgabe vom 25. Juni 2012 schreibt. Dabei sei den Befragten die Bedeutung von Megatrends für ihr Unternehmen durchaus bewusst. Insbesondere die Rohstoffknappheit und der demographische Wandel seien entscheidende Faktoren, die sich negativ auf die chemische Wertschöpfungskette auswirkten.

Zum Chemicals Market Survey 2012
„Grüne Lieferung
17.06.2012

„Grüne Lieferung"

In der Ausgabe 06/2012 der Fachzeitschrift IT-Mittelstand beantwortet J&M Partner Dr. Dieter Bölzing Fragen zum Trend nachhaltiger, „grüner" Produkte in der Supply Chain. Bölzing sieht in „grünen" Produkten nicht nur Mehrkosten, sondern auch Chancen: „Positive Umsatzeffekte können eventuelle Mehrkosten aufwiegen, etwa weil sich ein grünes Produkt, was entsprechend vermarktet wird, besser verkauft." Auch die Green-SCM Studie von J&M beschäftigt sich unter anderem mit „Nachhaltigkeit und Klimawandel" und zeigt auf, dass hier Nachholbedarf besteht. Unternehmen richten ihren Fokus der Studie zufolge eher auf Lieferzeit und Kostendruck.

Zur Green SCM Studie 2010

Managing Partner

Frank Jenner Frank Jenner
Managing Partner

Kooperationspartner